Service Portfolio Management & Service-Katalog

IT als strategischer Unternehmensbereich

Haben Sie die Kosten Ihrer IT und deren Service Portfolio im Blick? Ist Ihre IT-Organisation strategisch ausgerichtet und unterstützt die Geschäftsprozesse? Nein? Das sollten Sie ändern! 

Ein Service Portfolio Management (SPM) inklusive Service-Katalog verschafft die notwendige Transparenz der IT-Leistung, um Ihre Geschäftsprozesse zu unterstützen. Mit dem SPM wird ein Service über seinen gesamten Lebenszyklus gesteuert – von der Planung (Service Pipeline) über den Betrieb (Service-Katalog) bis zur Stilllegung. Alle angebotenen, aktuell verfügbaren Services werden in einem Service-Katalog strukturiert und transparent dargestellt. Auch darin berücksichtigt werden die unterschiedlichen Zielgruppen – Anwender, Kunden, Partner und die IT-Organisation selbst.

Was kann ORBIT für Sie tun?

ORBIT unterstützt Ihr Unternehmen beim Aufbau und der Optimierung Ihres gesamten Service Portfolios – von der Anforderungsanalyse und Zielsetzung über die konkrete Definiton von Services bis hin zur kompletten Erstellung oder Überarbeitung Ihres Service-Katalogs. Ist der Service-Katalog vollständig und stets auf dem neuesten Stand, liefert er einen direkten Beitrag zum Unternehmenserfolg.

...und die Vorteile sind auch klar, auch ganz transparent:

  • Sie haben ein Steuerungsinstrument für Ihre IT-Organisation, inklusive Transparenz auf der Leistungs- und Kostenebene
  • Sie steigern die Zufriedenheit innerhalb der IT-Organisation und bei Ihren Kunden
  • die IT unterstützt Ihre Geschäftsprozesse unmittelbar
  • Sie haben Einsparpotenzial durch die strategische Planung von IT-Services

Nutzen Sie unseren kostenlosen Quick Check, um einen Eindruck von uns und unserer Arbeit zu bekommen. Weitere Informationen zum Thema finden Sie hier.

Kontaktdaten

Sprechen Sie uns an!

Unser Spezialist für dieses Thema:

Jens Zange
Tel +49 228 95693-674
Fax +49 228 95693-99

jens.zange@orbit.de

Kontaktformular