Praxisprojekt von ORBIT und der Hochschule Fresenius endete erfolgreich

Die Studierenden der Hochschule Fresenius Köln präsentierten am 05. Februar 2016 dem IT-Dienstleister ORBIT ihre Ergebnisse des gemeinsamen Projekts zu Motivations- und Anreizsystemen im Service Desk.

Service Desks sind heutzutage in jedem größeren Unternehmen integraler Bestandteil der IT. Egal ob externer Service Desk oder intern, das heißt für die Anwender innerhalb des Unternehmens, – es gibt eine entscheidende Herausforderung: Mitarbeitermotivation. Vielerorts sind sie der Single Point of Contact (SPoC), über den alle Störungen, Anfragen, aber auch Beschwerden eingestellt werden.

Um Empfehlungen für die Steigerung der Mitarbeitermotivation im Service Desk geben zu können, führten die Studierenden u. a. sechs Interviews mit Mitarbeitern unterschiedlicher Service Desks. Als Ergebnis entwickelten die Studierenden sechs Ansätze zur Verbesserung der Mitarbeitermotivation.

Weitere Informationen finden Sie in der offiziellen Pressemitteilung.

Kontaktdaten

Sprechen Sie uns an!

Unser Spezialist für dieses Thema:

Jens Zange
Tel +49 228 95693-674
Fax +49 228 95693-99

jens.zange@orbit.de

Kontaktformular