Mittelstand & Konzerne

KTR Kupplungstechnik GmbH

Da das bestehende Storage-System der KTR Kupplungstechnik GmbH den Ansprüchen des Unternehmens nicht mehr genügte, sollte das Speichersystem gegen eine modernere und zukunftssichere Lösung ausgetauscht werden. Der IT-Dienstleister ORBIT überzeugte KTR mit seiner flashbasierten Lösung von Pure Storage.

Mehr Informationen

motiondrive AG

Als IT-Full-Service-Partner sichert die motiondrive AG alle IT-Prozesse von fotobuch.de. In der Vorweihnachtszeit brummt das Fotobuch-Geschäft. Dann ist jede Änderung der IT-Infrastruktur tabu. Bei der Implementierung des All-Flash-Array-Systems von Pure Storage machte Andreas Riebl, Head of Datacenter der motiondrive AG, allerdings eine Ausnahme.

Mehr Informationen

T-Systems International GmbH

Bereits seit 2006 arbeitet T-Systems mit der von ORBIT erstellten Carrier-Lösungsdatenbank (kurz CLDB). Das System wird zur Konfiguration und Angebotserstellung für Carrier genutzt, die ihren Kunden komplexe Telekommunikations- und Datennetze anbieten. Mit dem 2016/2017 neu erstellten Admin Client (eine Teilanwendung der CLDB) hat ORBIT eine Modernisierung der Anwendung begonnen. Die Bedienung gestaltet sich nun erheblich effektiver und komfortabler. 

Mehr Informationen

DEVK Versicherungen

Die DEVK Versicherungen waren mit der Herausforderung konfrontiert, ein neues Backup-Konzept einzuführen, das den steigenden Datenmengen des Unternehmens gewachsen ist. Der IT-Dienstleister ORBIT stand dem Versicherer mit Rat und Tat zur Seite und kümmerte sich um die Konzeptionierung der neuen Backup-Lösung – getreu dem Motto der DEVK: Gesagt. Getan. Geholfen.

Mehr Informationen

Deutsche Telekom Strategic Investments GmbH

Rund 2 Jahre suchte die Deutsche Telekom Strategic Investments GmbH (DTSI) nach einer neuen ERP-Anwendung, die all ihren Anforderungen gerecht werden sollte: browserbasiert, mobil erreichbar, leistungsfähiger, individuelles Design etc. Mit ORBIT hat die DTSI einen Partner gefunden, der schnell die passende Lösung parat hatte: Seit 2014 setzt die DTSI auf Microsoft Dynamics NAV.

Mehr Informationen

Wegen GmbH

Vor der Zusammenarbeit mit ORBIT hatte die Wegen GmbH bereits eine individuelle Warenwirtschaftslösung im Einsatz. Diese machte das Unternehmen allerdings abhängig von einem einzigen Entwickler. Zusätzlich entsprach sie nicht mehr modernen Standards. ORBIT war zur Stelle und lieferte der Wegen GmbH eine neue, passgenaue Lösung – basierend auf Java.

Mehr Informationen

TGE Gas Engineering GmbH

2015 erhielt ORBIT von der TGE Gas Engineering GmbH den Auftrag, zwei Workshops zum Thema IT Change Management nach ITIL für die Mitarbeiter verschiedener Fachabteilungen durchzuführen. Die Mitarbeiter sollten von dem Nutzen beziehungsweise der Notwendigkeit eines IT Change Managements bei TGE überzeugt werden. ORBIT vermittelte.

Mehr Informationen

 

 

 

 

Harz Energie GmbH & Co. KG

Dem Energieversorger Harz Energie liegen Umwelt- und Klimaschutz am Herzen. 2014 erhielt ORBIT daher den Auftrag, die Storage-Systeme innerhalb der Rechenzentren von Harz Energie auf All Flash Arrays umzurüsten, um so den gesamten Lebenszyklus von Server- und Storage-Systemen umwelt- und ressourcenschonend zu gestalten. Ganz im Sinne der Green IT!

Mehr Informationen

TX Logistik AG

Das europaweit agierende Schienenlogistik‐Unternehmen TX Logistik AG rangiert BlackBerry aus und steigt auf die Multi-­OS‐Plattform von MobileIron um. Der Schienenlogistiker baut nach eigener Aussage auf die „große Android-Kompetenz“ des EMM-­Anbieters MobileIron (NASDAQ:MOBL), um eine hohe Anzahl von Samsung Knox‐Geräten inklusive Business-Apps sicher zu verwalten.

Mehr Informationen

Heinen+Löwenstein GmbH & Co. KG

Die Partnerschaft von Heinen+Löwenstein und ORBIT startete 2008 mit einem IT-Auftrag rund um Mobile Device Management. Seither gehört die Firmengruppe
zum festen Kundenstamm. Jüngstes gemeinsames Projekt: Flash! Seit
2013 arbeitet das medizintechnische Unternehmen mit einem rein flashbasierten
Storage-System – State of the Art, ohne Risiken und Nebenwirkungen!

Mehr Informationen

KHD Humboldt Wedag

KHD Humboldt Wedag International AG, einer der größten Zementanlagenhersteller der Welt, setzt auf SAP im Oracle Cluster.

mehr Informationen

Weight Watchers (Deutschland) GmbH

Es sich unnötig schwer zu machen – das passt natürlich gar nicht zu Weight
Watchers. Seit 2013 ist daher eine maßgeschneiderte Business Intelligence-Lösung im Einsatz, mit der Transaktionen unkomplizierter abgewickelt werden können. Das von ORBIT erstellte BI-Konzept ist eben wie gemacht für Weight Watchers: schlanke Prozesse, die auf ganzer Linie überzeugen!

Mehr Informationen

RTL2 Fernsehen GmbH & Co. KG

Die RTL2 Fernsehen GmbH & Co. KG verwaltet seit Dezember 2011 die mobilen Endgeräte der Mitarbeiter mit dem Mobile Device Management (MDM) von MobileIron. Die MDM-Implementierung übernahm ORBIT – innerhalb kürzester Zeit, zuverlässig und sicher.

Mehr Informationen

HARIBO GmbH & Co. KG

Die HARIBO GmbH & Co. KG, weltweit größter Hersteller von Fruchtgummi und Lakritzartikeln, erteilte ORBIT den Auftrag, eine neue IT-Infrastruktur aufzubauen. Oberste Prioritäten: „hohe Verfügbarkeit“, „unterbrechungsfreies Arbeiten“ und „Datensicherung“.

mehr Informationen

Referenz EVK Mettmann

Medizinische Daten im Griff - Evangelisches Krankenhaus Mettmann: Hochverfügbarkeit mit NetApp MetroCluster

Das Evangelische Krankenhaus Mettmann bietet mit elf fachärztlich geleiteten Disziplinen, Instituten und interdisziplinären Zentren ein breites medizinisches Behandlungsspektrum.

mehr Informationen

Dimension Polyant

Ein Unternehmen wie DIMENSION-POLYANT® (DP) mit Produktions-, Vertriebs- und Lagerstätten auf drei Kontinenten braucht eine zentrale Schaltstelle, in der alle Fäden und Daten zusammenlaufen. 

mehr Informationen

PAPSTAR

Der Außendienst von PAPSTAR, einer Vertriebsgesellschaft für Einweggeschirr über Verpackungsmittel, Hygieneprodukte und Haushaltshelfer, setzt auf rasante mobile Prozesse! Mit Hilfe der mobilen Anwendung von ORBIT konnte PAPSTAR  seine Geschäftsprozesse deutlich verbessern.

mehr Informationen

Carglass

“Das war beinahe eine Kompletterneuerung unseres Datencenters mit gleichzeitiger Neueinführung einer Applikation und alles hat hervorragend geklappt. Wir sind im geplanten Budget geblieben und mit der Lösung sehr zufrieden. Mit diesem Schritt können wir auf die zukünftigen IT-Anforderungen bestmöglich reagieren.“ Frank Müller, IT-Manager, Carglass GmbH

mehr Informationen

Weitere Referenzen

Lesen Sie hier mehr zu weiteren erfolgreich abgeschlossenen Kundenprojekten der ORBIT