HARIBO GmbH & Co. KG

Die HARIBO GmbH & Co. KG, weltweit größter Hersteller von Fruchtgummi und Lakritzartikeln, erteilte ORBIT den Auftrag, eine neue IT-Infrastruktur aufzubauen. Oberste Prioritäten: „hohe Verfügbarkeit“, „unterbrechungsfreies Arbeiten“ und „Datensicherung“. Im Oktober 2012 wurde die FlexPod-Lösung in Betrieb genommen – Fazit: Projekt erfolgreich durchgeführt!

HARIBO produziert mit weltweit ca. 6.000 Mitarbeitern in fünf Betrieben in Deutschland und neun weiteren Ländern Europas ihre Süßwaren. Diese werden in mehr als 100 Ländern vertrieben. Bekanntestes Produkt sind die „Goldbären“. Neben HARIBO gehören die Marken MAOAM und HARIBO Chamallows zum Unternehmen.

Die Herausforderung:
unterbrechungsfreies Arbeiten

HARIBO beauftragte die Firma ORBIT damit, ein neues Konzept für die IT-Infrastruktur zu entwickeln. „Oberste Priorität hatte für uns, dass die künftige Lösung eine höhere Verfügbarkeit bietet und ein unterbrechungsfreies Arbeiten gewährleistet, sodass wir Datensicherungen und Wartungsarbeiten im laufenden Betrieb durchführen können“, erläutert Wolfgang Breuer. Eine weitere Anforderung war eine einfache und wirtschaftlich optimierte Erweiterbarkeit der neuen Lösung, um dem steigenden Bedarf der Fachabteilungen gerecht zu werden.

 

Die Lösung: zentralisiertes,
vereinfachtes Management

Auf Basis der Analyse entwickelte ORBIT gemeinsam mit HARIBO ein Konzept mit FlexPod als zentraler Komponente. Damit ist neben einem einheitlichen, vereinfachten Management eine Orchestrierung der IT-Infrastruktur möglich. Zu den Komponenten zählen Unified Storage-Systeme von NetApp sowie Unified Computing-Systeme und Nexus Switche von Cisco.

FlexPod-Lösung bestehend aus:

  • NetApp FAS3240 Stretched MetroCluster
  • Cisco UCS B200 Blade Server
  • Cisco UCS Fabric Interconnects 6248
  • Cisco Nexus 5548 UP Switches
  • Protokolle: CIFS, FCP & NFS

Die Vorteile: hochverfügbar
und skalierbar 

Die neue Lösung fügt sich dank ihrer Hochverfügbarkeit nahtlos in die IT-Strategie ein. „Ein System wie FlexPod ist ein entscheidender Faktor, um unsere IT-Strategie in puncto Hochverfügbarkeit umzusetzen.“

  • Hohe Leistung und Ausfallsicherheit
  • Flexible Skalierbarkeit

 

Lesen Sie hier die vollständige Referenz als PDF downloaden.

 

Kontaktdaten

Sprechen Sie uns an!

Unser Spezialist für dieses Thema:

Tobias Hejna
Tel +49 228 95693-17
Fax +49 228 95693-99

tobias.hejna@orbit.de

Kontaktformular