E-Mail-Adresse Telefon Facebook Instagram Twitter Erste Seite Letzte Seite Download Suche Youtube Xing Datum Zeit Ort Login LinkedIn Profil Logout WhatsApp Info Kontakt

Veranstaltungen

Zero Trust in einer vernetzten Welt

Was ist eigentlich Zero Trust und welche Bedeutung hat es für Unternehmen und ihre digitalen Daten? Zero Trust = „Null Vertrauen“ – es handelt sich um ein IT-Sicherheitsprinzip, das Anwender*innen, Geräten, Verbindungen und Diensten nicht automatisch Vertrauen ausspricht, sondern eine mehrfache Prüfung voraussetzt.

ORBIT-Webex
Online
-
- Uhr

Geänderte Arbeitswelten, z. B. mobil und/oder hybrid, erfordern neue Sicherheitsstrategien, um den Datenfluss innerhalb und außerhalb eines Unternehmens besser kontrollieren zu können und mögliche Angreifer und Eindringlinge zu stoppen. Das Ziel von Zero Trust ist daher, die externen und internen Gefahren zu minimieren. Aber wie genau funktioniert dieses Prinzip und was müssen Unternehmen beachten?

Das erfahren Sie in unserem Online-Seminar am Donnerstag, 27.10.2022 von 14:00 bis 14:45 Uhr.

Was Sie erwartet:

  • Einführung in Zero Trust
  • Zero-Trust-Prinzip anhand eines Beispiels
  • Wichtige Fragestellungen zur Umsetzung von Zero Trust
  • Mögliches Vorgehen

Sprechen Sie direkt mit unserem Fachexperten Benjamin Witt (Consultant Modern Collaboration bei ORBIT).

Sie haben leider zu dem geplanten Termin keine Zeit? Kein Problem – melden Sie sich trotzdem an und wir senden Ihnen im Anschluss die Aufzeichnung zu!