E-Mail-Adresse Telefon Facebook Instagram Twitter Erste Seite Letzte Seite Download Suche Youtube Xing Datum Zeit Ort Login LinkedIn Profil Logout WhatsApp Info Kontakt

Lebensmittelbrache: Vereinfachte Transaktionen

Management-Plattform mit Coud-Integration für die Kunden- und Rechnungsdaten

Das Projekt

Rechnungsbeträge wurden über ein Lastschriftverfahren eingezogen und Kundendaten in einer Microsoft Access-Datenbank mit Access Frontend gebündelt festgehalten. Die Daten wurden automatisch aus verschiedenen Speicherungsorten geladen. Der gesamte Prozess wurde größtenteils manuell über EXCEL (VBA Makros) und Access (SQL Prozeduren) bearbeitet.

Dieser zeitaufwändige Arbeitsprozess sollte durch Automatisierung optimiert werden, so dass Transaktionen unkomplizierte abgewickelt werden können.

Die Herausforderung

Automatisierung von Ladeprozessen, einfache Zuordnung von Teilnehmer– und Stammdaten

Die Lösung

  • Detaillierten Analyse aller Prozesse
  • Entwicklung einer Datenmanagement-Plattform mit Coud-Integration für die Kunden-Datenbank auf Basis von Microsoft SQL Server
  • Schrittweise Migration der Prozesse aus der Access-Backend-Datenbank in den SQL Server mit SQL Server Integration Services (SSIS)
  • Anbindung des Access Frontend an den SQL Server

Der Nutzen

  • Zeit- und Kostenersparnis durch automatisierte Prozesse
  • Verbesserte Prozesssteuerung, mehr Transparenz
  • Optimierte Performance
  • Höhere Datenqualität
  • Skalierbarkeit

 

zurück zu allen BI-Projekten

Business-Intelligence-Lösung anfragen

Porträt Robert Pfahl, Experte für Business Intelligence

Robert Pfahl

Unser Spezialist für Business Intelligence

* Pflichtfelder