E-Mail-Adresse Telefon Facebook Instagram Twitter Erste Seite Letzte Seite Download Suche Youtube Xing Datum Zeit Ort Login LinkedIn Profil Logout
IT-Services_managen_und_dokumentieren

IT-Services managen und dokumentieren

Entwickeln Sie Ihr technologieorientiertes Angebot hin zu einem prozessorientierten Service-Katalog: Erst wenn der konkrete Nutzen der IT klar erkennbar ist, können die Nutzer Ihre Leistungen angemessen würdigen und schätzen.

Financial Benchmarking

Transparenz, Standardisierung, Kostenoptimierung

  • Wie einfach können Anwender Ihre Services buchen?
  • Was sollten Sie bei der Preiskalkulation für IT-Services beachten?
  • Wie erhalten Sie einen Überblick über Ihre aktuellen und zukünftig erforderlichen IT-Services?
  • Warum gibt es immer wieder Kommunikationsprobleme und Reibungsflächen zwischen der IT und den Fachabteilungen?

Durch den Aufbau eines Service-Portfolios und die Einführung eines Service-Kataloges gelingt zweierlei: Sie behalten Aufwand und Kosten im Griff und liefern Serviceleistungen, die sich an den Geschäftsprozessen orientieren.

Der Service-Katalog präsentiert Ihr IT-Leistungsspektrum kompakt und aussagekräftig. Berücksichtigt werden dabei Kosten, Risiken und die unterschiedlichen Zielgruppen – Anwender, Kunden, Partner und die IT-Organisation selbst.

Unsere Partner für Ihren Service-Katalog: Matrix42 und USU

Machen Sie sich selbst ein Bild!

Der Service-Katalog ist ein sehr effektives Instrument für das Financial Benchmarking. Wir arbeiten hier sehr eng zusammen mit unseren Partnern Matrix42 und USU.

Sei es per WebEx oder vor Ort – gerne zeigen wir Ihnen, wie die Lösungen von
Matrix42 und USU den Aufbau eines Service-Kataloges und eines Service-Portfolios unterstützen.

Mit dem Service-Katalog profitieren Sie von ...

  • dem effizienten Management Ihrer IT.
  • dem schnellen Zugriff auf jede einzelne Leistung.
  • der einfachen Berechenbarkeit der Kosten.
  • der Transparenz auf Leistungs- und Kostenebene.
  • der Zufriedenheit Ihrer Kunden und IT-Mitarbeiter.
  • der leichteren Planbarkeit von IT-Services.
  • dem erhöhten Einsparpotenzial.
  • der direkten Unterstützung Ihrer Geschäftsprozesse.

IT-Service-Management-Themen

Der ORBIT-Navigator

... ist unser bewährtes Instrument zur Analyse von IT-Services und -Prozessen. Wir analysieren Ihren Optimierungsbedarf und unterstützen den Change. Freuen Sie sich auf exakte Ergebnisse und überraschende Einsichten.

Prozessberatung. Engagierte Mitarbeiter, erfolgreiche Projekte

Egal, ob Sie IT-Prozesse definieren, anpassen oder neu einführen wollen – wer im Change-Projekt erfolgreich sein will, braucht vor allem Mitarbeiter, die bereit sind, Veränderungen mitzutragen und mitzugestalten.

Service Broking. Ökonomisch klug, strategisch verantwortungsvoll

Service-Qualität steigern und Kosten senken – da erscheint das Outsourcing der IT vielen Verantwortlichen als Ideal-Lösung. Aber: IT-Outsourcing muss nicht nur finanziell, sondern auch strategisch zum Unternehmen passen.

Unsere Partner

Matrix42

Matrix42 Service Management bietet eine umfassende Out-of-the-box-Lösung, die Ihrer IT den Freiraum gibt, zum Innovationstreiber für mehr Servicequalität im gesamten Unternehmen zu werden.

USU

Die modulare Produkt-Suite von USU bietet praxisbewährte ITSM-Lösungen und ein leistungsfähiges Tool zur Planung Ihres IT-Portfolios.

IT als strategischer Unternehmensbereich. Service Portfolio Management & Service-Katalog

pdf 2 MB

Sprechen Sie uns an

Jens Zange

Unser Spezialist für Financial Benchmarking

* Pflichtfelder