E-Mail-Adresse Telefon Facebook Instagram Twitter Erste Seite Letzte Seite Download Suche Youtube Xing Datum Zeit Ort Login LinkedIn Profil Logout
IT-Services outsourcen. Mitarbeiter entlasten, Freiräume schaffen

IT-Services outsourcen. Freiräume schaffen

Die IT entwickelt sich so rasant, wie sich die Business-Anforderungen verändern. Aber die Kosten sollen nicht steigen. Entlasten Sie Ihre Mitarbeiter durch gut geplantes Sourcing.

Service Broking

Ökonomisch klug, strategisch verantwortungsvoll

  • Wie lässt sich die Service-Qualität steigern, wenn das Tagesgeschäft die IT ständig überlastet?
  • Was ist, wenn sich Mitarbeiter zurückgesetzt fühlen, weil sie Aufgaben abgeben sollen?
  • Wie soll Outsourcing finanziert werden, wenn das Budget nur ausreicht für aktuelle Projekte und den laufenden Betrieb?

Zeitfressende Standard-Services einem externen Dienstleister übergeben – gute Idee, wenn die Kapazität der IT-Abteilung nicht mehr ausreicht und der Aufgabenstau immer größer wird.

Doch viele IT-Verantwortliche befinden sich in einer Zwickmühle: Sie sollen die aktuelle Arbeitslast mit knappem Budget stemmen und zugleich Ressourcen für eine nachhaltige Entlastung freischaufeln.

Service_Broking_Der_Quick_Check

Der Quick Check „Service Broking“ – kostenlos, aber nicht umsonst.

Der Quick Check ist eine Kurzform des ORBIT-Navigators, mit der wir Ihnen zeigen, wie umfassend und gründlich der Navigator funktioniert.

Nutzen Sie unverbindlich unser Angebot und buchen Sie den Quick Check "Service Broking", wenn Sie mit knapper werdenden Budgets immer größere Arbeitsaufgaben bewältigen müssen. 

Der Quick Check liefert Ihnen zuverlässig Ansatzpunkte für eine 1. Abhilfe.

Testen Sie uns und unsere Arbeitsweise!

Der ORBIT-Navigator befreit Sie aus der Zwickmühle

Der ORBIT-Navigator analysiert Ihr Outsourcing-Potenzial gründlich und umfassend – mit Fingerspitzengefühl, sicher und unvoreingenommen.

Mit dem Einsatz des ORBIT-Navigators profitieren Sie von …

  • passgenauen Outsourcing-Lösungen, die Ihre Wertschöpfungskette stärken.
  • Vorschlägen zur Neuorganisation Ihres Aufgaben- und Arbeitsvolumens.
  • der Projekterfahrung und der sozialen Kompetenz der ORBIT-Berater.
  • den ORBIT-Kontakten zu bewährten Dienstleistern

Mehr Infos zum ORBIT-Navigator

Darauf können Sie sich verlassen

Wenn Outsourcing-Potenzial besteht

... dann vermitteln wir gerne den Kontakt zu bewährten Dienstleistern und steuern deren Einsatz. Damit beginnt ein Change-Projekt für die gesamte IT-Abteilung: Wie gut, dass Ihre Mitarbeiter schon im Quick Check mit dabei waren.

Wenn kein Outsourcing-Potenzial besteht

... dann präsentieren wir Ihnen dieses Ergebnis offen und ehrlich – und machen Vorschläge, wie Sie Ihre IT auch ohne Outsourcing entlasten können.

Referenzen: Das sagen unsere Kunden

TGE Gas Engineering GmbH
ORBIT-Navigator für die Veränderungen im Service Desk

„Lieber Kollege, wie zufrieden bist du eigentlich mit uns, der IT?“ – so ließe sich wohl kaum eine IT-Zufriedenheitsumfrage im Unternehmen durchführen. Die TGE Gas Engineering GmbH ging das Thema weitaus professioneller an und fand in ORBIT den passenden Partner mit dem entsprechenden Werkzeug – dem ORBIT-Navigator. Im Visier: der Service Desk.

Zur Referenz
TGE Gas Engineering GmbH
IT Change Management

2015 erhielt ORBIT von der TGE Gas Engineering GmbH den Auftrag, zwei Workshops zum Thema IT Change Management nach ITIL für die Mitarbeiter verschiedener Fachabteilungen durchzuführen. Die Mitarbeiter sollten von dem Nutzen beziehungsweise der Notwendigkeit eines IT Change Managements bei TGE überzeugt werden. ORBIT vermittelte.

Zur Referenz

IT-Service-Management-Themen

Prozessberatung. Engagierte Mitarbeiter, erfolgreiche Projekte

Egal, ob Sie IT-Prozesse definieren, anpassen oder neu einführen wollen – wer im Change-Projekt erfolgreich sein will, braucht vor allem Mitarbeiter, die bereit sind, Veränderungen mitzutragen und mitzugestalten.

Financial Benchmarking. Das IT-Potenzial entfalten

Ohne funktionale IT – keine effektiven Geschäftsprozesse, ohne IT-Innovationen – keine Produktentwicklung. Nutzen Sie das volle Potenzial Ihrer IT und behalten Sie die Kontrolle über das Service-Portfolio und die Kosten!

Jens Zange: User-Akzeptanz statt Lastenhefterfüllung, itSM, Heft 38

pdf 5 MB

Service Broking. Wir steuern Ihr Outsourcing

pdf 2 MB

Sprechen Sie uns an

Jens Zange

Unser Spezialist für Service Broking

* Pflichtfelder