E-Mail-Adresse Telefon Facebook Instagram Twitter Erste Seite Letzte Seite Download Suche Youtube Xing Datum Zeit Ort Login LinkedIn Profil Logout

Varonis

ORBIT empfiehlt Varonis, als marktführende Software-Plattform zur Analyse unstrukturierter Daten. Per Knopfdruck beantwortet Varonis Fragen wie diese:

  • Welche Dateien enthalten sensible Informationen?
  • Wer hat aktuell Zugriff darauf?
  • Wer soll in Zukunft Zugriff darauf haben?
  • Wie können Sie Cyber-Attacken frühzeitig erkennen und stoppen?

Unstrukturierte Daten ...

sind außerhalb von Datenbanken abgelegt ...

z. B. in E-Mails, Text-Dokumenten, Tabellen, Bildern oder Videos. Sie machen den Großteil Ihrer Unternehmensdaten aus und gehören zugleich zu den Daten, über die Sie am wenigsten wissen und die Sie am wenigsten im Griff haben.

Deshalb sind gerade diese Daten anfällig für Datenlecks und Datenschutzverstöße. Mit Varonis können Sie Ihre unstrukturierten Unternehmensdaten umfassend analysieren, anschaulich abbilden und zuverlässig verwalten.

Die Vorteile auf einen Blick. Mit Varonis ...

  • überwachen Sie alle Datei- und E-Mail-Berührungen
  • wissen Sie, welche Dateien sensible Daten enthalten
  • erfahren Sie, wann Dateien geöffnet, verschoben, verändert oder gelöscht werden
  • analysieren Sie das Nutzer-Verhalten über Plattformen hinweg
  • identifizieren Sie Konten mit unnötigen Berechtigungen
  • etablieren Sie ein Privilegien-Modell mit minimaler Rechtevergabe
  • erkennen Sie Sicherheitslücken und Insider-Bedrohungen
  • erhalten Sie Warnungen bei verdächtigem Verhalten
  • erzeugen Sie per Klick Reports zur Dokumentation Ihrer Compliance

Varonis identifiziert sekundenschnell ...

Sensible Personen- und Unternehmensdaten brauchen zuverlässigen Schutz durch ein schlüssiges, Berechtigungskonzept.

Ordner und Dateien, die für jeden zugänglich sind, sind äußerst anfällig für Verlust, Diebstahl und Missbrauch.

Veraltete Daten erzeugen Verwaltungsaufwand und blockieren Speicherkapazitäten. Personenbezogene Daten müssen gelöscht werden, wenn der Zweck ihrer Erhebung hinfällig und Aufbewahrungsfristen überschritten sind.

Veraltete Benutzerkonten, die weiterhin alle Zugriffsberechtigungen haben, sind potenzielle Einfallstore für den Missbrauch von Daten.

Wenn die Passwörter solcher Konten geknackt werden, ermöglichen Sie einen zeitlich unbegrenzten Datenzugriff auf das Konto.

Nicht aufgelöste SIDs treten auf, wenn ein Benutzer in einer Access Control List auf dem Active Directory gelöscht wird. Hacker nutzen diese SIDs um sich einen Datenzugang zu verschaffen.

Hier unterstützt Sie Varonis

Datenschutz & DSGVO

Die DSGVO hat im Hinblick auf den Schutz personenbezogener Daten neue Maßstäbe gesetzt. Die EU-Gesetzgeber haben den Datenschutz weiterhin im Fokus, um europaweit einheitliche Regeln zu schaffen. Wie gut sind Sie aufgestellt beim Thema Datenschutz?

Sprechen Sie uns an

Marc Müllenbach

Unser Ansprechpartner für die Plattform von Varonis

* Pflichtfelder