E-Mail-Adresse Telefon Facebook Instagram Twitter Erste Seite Letzte Seite Download Suche Youtube Xing Datum Zeit Ort Login LinkedIn Profil Logout WhatsApp Info Kontakt
Digital Workplace Collaboration

Ihr Partner rund um Hybrid Work. Moderne Lösungen - Individuell und schnell.

Präsenzpflicht ade! Die Arbeitswelt von morgen ist digital. Erfahren Sie das Wesentliche über hybrides Arbeiten in unserem Workshop.

Flexibilität und Teamwork perfekt kombiniert!

ORBIT unterstützt Sie bei der Einrichtung Ihres Hybrid Workplace.

Ein wichtiger Bestandteil der heutigen Arbeitswelt findet im Rahmen von Meetings statt. Ob als Workshop, in Form kreativer Arbeit oder in anderen Weisen des Informationsaustauschs - ohne funktionierende Kommunikation sind viele Bereiche moderner Arbeit nicht denkbar. Mit Microsoft Office 365 und Teams lassen sich viele Aspekte digitaler Arbeit organisieren. Diese Errungenschaften werden in Zukunft erhalten bleiben. Auch wenn Zusammenarbeit in Präsenz wieder möglich werden wird, werden auch weiterhin Kollegen remote arbeiten. Um diese adäquat in die Teamarbeit einzubinden, bedarf es eines Konzeptes für Ihren Hybrid Workplace.

Wir haben für Ihren Fall die passende Lösung parat. ORBIT unterstützt Sie bei der Einrichtung und optimalen Nutzung einer modernen IT-Infrastruktur für die hybride Teamarbeit – die Ihnen nicht nur in turbulenten Zeiten wie diesen helfen wird. Wir unterstützen Sie

  • bei der Einrichtung der Hardware
  • bei der Implementierung der Kollaborationssoftware
  • bei der Beratung und Schulung Ihres Teams
  • sowie in Sachen Datenschutz und IT-Sicherheit
Homeoffice für Unternehmen

Unser Portfolio zum Thema Hybrid Work

  • Zusammenarbeit in virtuellen Teams
  • Schneller und sicherer Zugriff auf Unternehmensdaten
  • Optimale Vernetzung mit den Kollegen - vor Ort und remote
  • Volle Kontrolle über die mobilen Arbeitsplätze

Was steckt hinter dem Buzzword?

Unter Hybrid Work versteht man eine moderne Form der digitalen Zusammenarbeit im Team. Das Besondere an der hybriden Form besteht darin, dass weder sämtliche Teammitglieder in einem Raum zusammenarbeiten, noch alle in ihrem eigenen Remote-Arbeitsplatz zugeschaltet sind. Der Hybrid Workplace verbindet den mobilen mit dem physischen Team-Arbeitsplatz.

Eigentlich sollte die Frage lauten: Warum nicht? Technologie, die einmal etabliert ist, lässt sich nicht einfach wieder abschaffen. Das gilt auch für Hybrid Work. Viele Unternehmen haben inzwischen ihre Ausstattung an die Anforderungen von flexiblem Arbeiten angepasst. Zukünftige Arbeitsweisen werden darauf aufbauen.

In einem flexiblen Umfeld können sich Mitarbeiter auf die eigentliche Arbeit konzentrieren. Denn sie können Ort und Zeit ihrer Arbeit viel stärker nach ihren persönlichen Bedürfnissen anpassen, als dies in Präsenzarbeit möglich wäre. Das macht Unternehmen im Umkehrschluss deutlich attraktiver für qualifizierte Fachkräfte. Diese sind überdies in den meisten Fällen auch noch zufriedener und motivierter.

Die größte Herausforderung für erfolgreiche hybride Teamarbeit besteht darin, alle Teammitglieder gleichermaßen einzubinden. Dafür ist zum einen die geeignete Kollaborationssoftware erforderlich, mit der nicht nur konferiert wird, sondern auch Daten geteilt, Termine verwaltet und anderweitig Informationen ausgetauscht werden. Zusätzlich bedarf es leistungsfähiger Technologie, die Konferenzen ohne Ruckeln ermöglicht. Zum anderen müssen Mitarbeiter*innen an die hybriden Formen der Zusammenarbeit sowie die Funktion der entsprechenden Tools und Methoden der asynchronen Kommunikation herangeführt werden. Das erfordert qualifiziertes Change Management.

Im Team zusammenarbeiten von überall

Ihre Herausforderung

  • Einige Teammitglieder arbeiten gemeinsam im Büro, andere remote
  • Kein einheitliches Kommunikationskonzept (z.B: asynchrone Kommunikation)
  • Keine gesicherten Kommunikationswege
  • Fehlende Kollaborationssoftware für hybride Teamarbeit
  • Prozesse nicht auf hybride Arbeit ausgelegt

Unsere Lösung

Die technologischen Bedingungen für mobiles Arbeiten sind bereits geschaffen. Doch wie nutzen wir die positiven Effekte der mobilen Arbeitsweise, wenn wieder vermehrt gemeinsam im Büro gearbeitet wird? Wir unterstützen Sie dabei, die Learnings der remote Arbeit weiterzuentwickeln und helfen bei der Implementierung von Audio- und Videokonferenzlösungen, digitalen Whiteboards und weiteren Kreativwerkzeugen für die Teamarbeit.

 

 

An alles gedacht? Die wichtigsten Themen für Ihren Hybrid Workplace

Change Management

Mobile Zusammenarbeit erfordert nicht zuletzt genau das: Zusammenarbeit. Damit diese reibungslos funktioniert und Ihre Teams auch digital optimal harmonieren, begleiten wir Sie und Ihre Teams in die neue Umgebung und schulen sie im Umgang mit den aktuellen Tools.

Datensicherheit

Mobiles Arbeiten bedeutet auch, dass sich Teammitglieder meist von ihrem Heimnetzwerk, oder sogar von einem öffentlichen Netzwerk aus in das Firmennetzwerk einwählen. Unter Umständen nutzen sie sogar ihre privaten Endgeräte für die remote-Arbeit. Zur Absicherung etwaiger Sicherheitslücken bedarf es einer aktuellen Mobile-Security-Lösung.

Technologie

Zu einer dauerhaften Infrastruktur für hybrides Arbeiten gehört vor allem eine Technologie, die an Ihre Bedürfnisse angepasst ist. Dafür haben wir zahlreiche Cloud-Lösungen im Portfolio. Zum Beispiel Microsoft 365, insbesondere Teams, SharePoint oder Yammer. Vor allem für Situationen, in denen nur ein Teil des Teams gemeinsam anwesend und der Rest digital zugeschaltet ist, sind Übertragungsrate sowie Bild- und Tonqualität von entscheidender Bedeutung.

Sprechen Sie uns an

 

Oliver Kretzschmar

Unser Spezialist für Digital Workplace

* Pflichtfelder