Copilot verbessert Customer Experience

Die digitale Unterstützung von Geschäftsprozessen hat die Optimierung der Customer Experience (CX) erleichtert und vorangetrieben. Neuerdings tritt mit Microsoft Copilot eine KI auf den Plan, die der innovativen Weiterentwicklung der CX neue Dimensionen eröffnet.

Customer Experience (CX) die Gesamtheit der Erfahrungen, die ein Kunde mit einem Unternehmen macht ist wichtiger denn je. Kunden erwarten von Unternehmen ein nahtloses und personalisiertes Erlebnis, unabhängig davon, wie sie mit dem Unternehmen interagieren. Auch im B2B spielt dieser Trend eine immer größere Rolle. Einen neuen Schub erhält das Thema CX durch die rasante Entwicklung der Microsoft KI Copilot.

CX beginnt mit der ersten Berührung mit dem Unternehmen, z. B. durch Werbung oder Marketing, und reicht bis hin zum Kauf, der Nutzung eines Produkts oder einer Dienstleistung und der Betreuung im Nachgang. Für eine gute CX sind folgende Faktoren wichtig:

  • Kundenorientierung: Unternehmen sollten sich darauf konzentrieren, die Bedürfnisse und Erwartungen ihrer Kunden zu verstehen und diese zu erfüllen.
  • Kundenzufriedenheit: Unternehmen sollten Feedback von Kunden sammeln, um die CX zu verbessern.
  • Personalisierung: Unternehmen sollten die CX personalisieren, um die Bedürfnisse und Erwartungen individueller Kunden zu erfüllen.

Die Verbesserung der CX ist ein kontinuierlicher Prozess, der die Beteiligung aller Mitarbeitenden erfordert. Unternehmen sollten sich regelmäßig mit den Bedürfnissen und Erwartungen ihrer Kunden auseinandersetzen und Verbesserungsmöglichkeiten identifizieren. Effiziente, kundennahe und personalisierte Prozesse führen zu einer besseren Customer Experience.

Microsoft Copilot x Customer Experience?

Microsoft Copilot ist eine künstliche Intelligenz (KI), die auf der Technologie von Open AI basiert. Copilot kann dabei helfen, die Customer Experience (CX) zu verbessern, indem die KI …

  • Aufgaben automatisiert
  • Fehler findet und beseitigt
  • personalisierte Inhalte erstellt
Info-Grafik: Copilot und Customer Experience im Microsoft-Ecosystem

Das Copilot-Ökosystem bei Microsoft wächst aktuell rapide an. Microsofts Vision für Copilot lautet „AI for All”, was sich auch in der folgenden „Landkarte“ widerspiegelt, die einen guten Einblick darüber vermittelt, wie stark sich die Integration von Copilot mittlerweile entwickelt hat.

Zur Steigerung der Customer Experience sind insbesondere die Bereiche Data and AI, Modern Work und Business Applications ausschlaggebend.

Workshop: Ready for Copilot? Machen Sie den Readiness-Check mit ORBIT!

Egal, ob Sie eine Copilot-Einführung erst planen oder Copilot schon einsetzen – bestimmte technisch-organisatorische Voraussetzungen sollten Sie unbedingt klären! Prüfen Sie mit uns …

  • die Qualität und Sicherheit Ihrer Unternehmensdaten
  • die KI-Kompatibilität Ihrer System- und Prozesslandschaft
  • die Bereitschaft Ihres Unternehmens für den verantwortungsvollen KI-Einsatz

Ergebnis: Checkliste der Ist-Situation mit Bewertungen und Handlungsempfehlungen

Im Gespräch mit Ihnen: 2 Spezialist*innen von ORBIT

Welche Mehrwerte erzeugt Microsoft Copilot im Kontext Dynamics 365?

Automatisierung von wiederkehrenden Aufgaben

Copilot vereinfacht die Automatisierung von Routineaufgaben, wie z. B.

  • das Erstellen von Leads,
  • das Versenden von E-Mails,
  • das Aktualisieren von Kundendaten,
  • die Anfertigung von Angeboten und Rechnungen,
  • die Verwaltung von Lagerbeständen,
  • die Erstellung von Produktionsplänen.

Die Automatisierung solcher Aufgaben spart Zeit und Ressourcen und sie steigert die Effizienz.

Verbesserte Datenqualität

Copilot verbessert die Datenqualität und schärft die Genauigkeit von Analysen. Denn: Die KI findet nicht nur Fehler in CRM- und ERP-Daten, sondern kann diese Fehler auch beseitigen.

Steigerung der Kundenzufriedenheit

Copilot unterstützt Mitarbeiter*innen im Kundenservice bei der Problemlösung und Beantwortung von Fragen. Dies kann zu einer höheren Kundenzufriedenheit führen.

Personalisierte Inhalte

Copilot analysiert Kundendaten und kreiert auf dieser Basis Content, der auf das spezifische Interesse der Kunden zugeschnitten ist.

Effizientere Zusammenarbeit

Copilot verbessert die Kommunikation und Zusammenarbeit von Kunden, Partnern und Lieferanten. Dies kann zu einer schnelleren und effizienteren Problemlösung führen.

Welche Mehrwerte erzeugt Microsoft Copilot im Kontext von Microsoft 365?

Produktivitätssteigerung

Copilot kann Mitarbeitern bei wiederkehrenden Aufgaben helfen, so dass sie sich auf komplexere Aufgaben konzentrieren können. Dies kann zu einer erheblichen Produktivitätssteigerung führen.

Qualitätsverbesserung

Copilot findet Fehler in Dokumenten, Präsentationen und E-Mails und beseitigt diese Fehler „selbstständig“. Dies verbessert die Qualität der Zusammenarbeit verbessern und verringert die Gefahr von Missverständnissen.

Kreativität fördern

Copilot entwickelt neue Ideen und kreativen Content. Dies wirkt inspirierend auf die Zusammenarbeit an neuen Projekten und Initiativen.

Verbesserte Zusammenarbeit an globalen Projekten

Copilot unterstützt die Zusammenarbeit an globalen Projekten, indem es Übersetzungen und kulturelle Unterschiede berücksichtigt.

Fazit Copilot für eine neue Customer Experience

Die Microsoft-KI Copilot ist noch in der Entwicklung, hat aber schon jetzt das Potenzial, die Customer Experience in Unternehmen nachhaltig zu verbessern.

Copilot automatisiert Aufgaben, entdeckt und verbessert Fehler und personalisiert den Content. Außerdem unterstützt Copilot die Gestaltung von effizienteren und kundennäheren Prozessen.

Unternehmen, die sich frühzeitig mit Copilot auseinandersetzen, können sich einen Wettbewerbsvorteil verschaffen. 

Ihr Ansprechpartner : Sebastian Frechen

Aktuelle Veranstaltungen bei ORBIT

  • Online-Seminar | Digitalisierung im Vertrieb Maschinenbau

    Der Maschinenbau in Deutschland steht unter Druck – erfahren Sie in diesem Online-Seminar, wie Sie digitale Lösungen nutzen, um Ihre Unternehmensziele dennoch zu erreichen!

Aktuelle Projekte & Referenzen

  • Eventveranstalter mit Team vor Monitoren arbeitend mit modern Intranet

    Eventveranstalter: Maximale Mitarbeiterbindung mittels Modern Intranet

    Die Einführung eines Modern Intranets, das über Corporate Benefits, aktuelle Events und die Unternehmenskultur informiert, steigerte die interne Kommunikation und entlastete die Mitarbeitenden.

  • PM Pfennings Mobility: Digitaler Lieferprozess

    Digitaler Lieferprozess, weniger Kosten: PM Pfennings Mobility plant die Auslieferung seiner Schmierstoffe jetzt digital und visuell.

  • Lehrer vor interaktivem Monitor, Schueler mit Tablets in Klasse lernen aufmerksam

    IT-Dienstleister: Migration und Konsolidierung von EPMM/Cores

    Die Migration und Konsolidierung von zwei EPMM/ Cores auf eine gemeinsame Plattform wurde durchgeführt, um eine individuelle, kostengünstigere und effizientere Lösung zu schaffen.

  • Automobilarbeiter mit Tablet in Hand, steht vor PKW und prueft Ergebnisse auf Bildschirm

    Migration und sichere Endpunktverwaltung für internationalen Automobilzulieferer

    Sämtliche Endgeräte wurden in die zentrale Intune Verwaltung integriert, um einen Automobilzulieferer gegen Risiken von innen und außen langfristig abzusichern.

Aktuelle Beiträge