E-Mail-Adresse Telefon Facebook Instagram Twitter Erste Seite Letzte Seite Download Suche Youtube Xing Datum Zeit Ort Login LinkedIn Profil Logout WhatsApp Info Kontakt

Microsoft Azure Bot

Automatisieren Sie Ihren Kundensupport mit KI-gestützten Chat- und Voicebots. Nutzen Sie die Vorteile von Microsoft Azure Bot für Ihr Unternehmen:

  • Verstehen und Ausgabe natürlicher Sprache (gesprochen oder geschrieben)
  • Erstellung kompletter Kommunikationsflüsse über ein grafisches Designtool
  • Chat- und Voicebots auf zahlreichen Ein- und Ausgangskanälen
  • volle Datensicherheit
  • flexibel erweiterbar

Automatisierte Interaktion mit Azure Bot

Azure Bot hebt Ihre Kundeninteraktion auf ein neues Level.

Microsoft bietet mit Azure Bot einen umfangreichen Service, der die Automatisierung von Kommunikation in Bereichen ermöglicht, wo sie lange undenkbar war. Bearbeitung von Kundenanfragen, automatisierte oder teilautomatisierte Behandlung von Supportfällen, alle Arten von Auskünften, Bereitstellung von Informationen aus FAQ-Listen über diverse Ein- und Ausgangskanäle. All dies sind nur wenige Beispiele für die zahlreichen Einsatzmöglichkeiten von Azure Bot in der direkten Kommunikation mit Ihren Kunden.

Warum Azure Bot in der Kundeninteraktion?

Verfügbarkeit

Mit Chat- und Voicebots sind Kundenkontakte rund um die Uhr möglich. So verbessern Sie Ihren Service und steigern damit die Zufriedenheit Ihrer Kunden.

Skalierbarkeit

Chat- und Voicebots können viele Arten von Kundengesprächen ganz oder teilweise übernehmen. Hierdurch lässt sich die Anzahl paralleler Kundenkommunikationen deutlich skalieren.

Interaktion

Flexibel definierte Workflows bilden eine stabile Grundlage für einen natürlichen Gesprächsverlauf. Die Übergabe eines Gesprächs an menschliche Ansprechpartner*innen ist jederzeit möglich.

KI im Kundenservice

Mittels Künstlicher Intelligenz lässt sich eine Vielzahl von Prozessen automatisieren. Mit Azure Bot haben Sie die Möglichkeit, diese in der Interaktion mit Kunden unterstützend einzusetzen. Die Entwicklungsumgebung Bot Framework Composer ermöglicht eine schnelle Erstellung von Dialogen und die grafische Gestaltung von Gesprächsflüssen. Azure Bot bietet zudem zahlreiche Vorlagen für die schnelle Einrichtung und Implementierung eines Bots in einem Kanal Ihrer Wahl.

Mit Azure Bot ist es möglich, Bots zentral zu entwickeln und parallel für verschiedene Kommunikationskanäle bereitzustellen. So können Sie Ihren Kunden und Anwender*innen sowohl Chat- als auch Voicebots anbieten, müssen diese aber nur einmal entwickeln. Dank durchdachtem UI-Design ist die Arbeit mit Azure Bot vergleichsweise intuitiv. Regelmäßige Tätigkeiten, wie die Anpassung der Gesprächsflüsse oder Aktualisierung der Trainingsdaten, erfordern keine ausgewiesene Expertise.

Bei dem Training von Künstlicher Intelligenz fallen große Datenmengen an. Diese Trainingsdaten enthalten unter Umständen sensible Informationen, daher ist das Thema Sicherheit hier von besonderer Bedeutung. Sämtliche Daten des Azure Bot sind in der Azure Cloud gespeichert, die in den 5 Kernbereichen Security, Datenschutz, Compliance, Verfügbarkeit & Backup sowie Schutz von geistigem Eigentum höchste Qualität verspricht.

 

Wie kann ORBIT Sie unterstützen?

Wir empfehlen jedem Kunden, bei der Einführung von Azure Bot mit einem fachlich überschaubaren Pilotprojekt zu starten. Insbesondere das Thema Kundenakzeptanz wird so schnell geklärt, bevor Sie größere Implementierungen angehen. Bei einem solchen Projekt unterstützen wir Sie in allen Phasen und empfehlen hierbei folgendes Vorgehen:

Schritt 1

Kickoff & Erfassung der Geschäftsanforderungen

Schritt 2

Architektur & Design

Schritt 3

Start der Implementierung

Schritt 4

Fertigstellung der Entwicklung

Schritt 5

Projektabschluss

Schritt 1: Kickoff & Erfassung der Geschäftsanforderungen

  • Gemeinsamer Start in einem Kickoff und Klärung wichtiger Punkte wie Geschäftsvision, Projektziele, Meilensteine, Vorgehen, Ansprechpartner, Verantwortlichkeiten und Rollen
  • Befüllung eines initialen Backlogs und Definition von User Stories (Scrum-Vorgehen)
  • Erste Skizzierung von Dialogflüssen des Voice- und/oder Chatbots
  • Definition von sog. Intents (typische Absichten, die Ihre Kunden äußern) und Entities (fachliche Bestandteile solcher Absichtsäußerungen)
  • Erstellung eines Projektplans
  • Risikobetrachtung und Ableitung von Maßnahmen zur Minimierung der Risiken

 

Schritt 2: Architektur & Design

  • Definition einer Lösungsarchitektur, die das technische Design und die Integration von Azure Bot in Ihre Systemlandschaft beschreibt
  • Identifizierung von Schnittstellen zu Umsystemen, die an Azure Bot angebunden werden sollen
  • Definition der Anforderungen an Performance und Skalierbarkeit
  • Erfassung aller Anforderungen an die Datensicherheit, insbesondere an den Schutz kundenbezogener Daten

Schritt 3: Start der Implementierung

  • Erstellung erster Dialogflüsse in unmittelbarer Abstimmung mit Ihren Mitarbeiter*innen
  • Erfassung von typischen Kundenäußerungen, mit denen Azure Bot die Absichten (Intents) Ihrer Kunden erkennen kann. Diese Intents lassen sich nachträglich jederzeit von Ihren Mitarbeiter*innen anpassen oder erweitern
  • Start der Implementierung von Schnittstellen, um Azure Bot in Ihre Systemumgebung zu integrieren. Typischerweise sind dies Ihre Telefonlage (bei Voicebots) oder beliebige Umsysteme, mit denen Informationen ausgetauscht werden sollen

 

Schritt 4: Fertigstellung der Entwicklung

  • Fertigstellung aller Dialogflüsse inkl. unmittelbarer Testung durch Ihre Mitarbeiter*innen
  • Abschluss der Integration in Ihre Systemlandschaft
  • (Friendly) User Tests inkl. Active Learning (d. h. Erweiterung der Trainingsdaten mit Hilfe echter Kundenäußerungen)
  • Erste Analysen des typischen Kundenverhaltens (z. B. welche Absichten werden wann wie oft geäußert oder welche Dialoge führen zu einem Abbruch der Kundeninteraktion)

Schritt 5: Projektabschluss

  • Go-live des Pilotprojekts
  • Weiteres Active Learning inkl. Training von Intents und Entities
  • Begleitung des Pilotbetriebs durch ORBIT-Consultants
  • Schulung Ihrer Mitarbeiter, damit diese Trainingsdaten und Dialogflüsse anpassen und erweitern können
  • Gemeinsame Bewertung der Kundenakzeptanz und ggf. Planung von Anpassungen bzw. weiterer Bots

Sprechen Sie uns an


Frank Winter

Frank Winter

Unser Spezialist für Ihr Azure Bot-Projekt