Sichern Sie sich ab!

Die Verantwortung für Daten in Microsoft 365 tragen Unternehmen selbst

Anforderungscheck Backup anfragen

Backup für Microsoft 365

Backup für Microsoft 365

Backup Microsoft 365: Ihre Daten, Ihre Verantwortung

Mit dem Umzug Ihrer Unternehmensdaten in eine Microsoft-365-Infrastruktur verringern Sie den administrativen Aufwand im Unternehmen und erhöhen die Verfügbarkeit Ihrer Services.

Aber ist Ihnen bewusst, dass Sie als Unternehmen für die Sicherung Ihrer Daten selber zuständig sind? Was in den Microsoft-Lizenzbedingungen steht, sorgt oft für Überraschung beim Kunden.

Microsoft Shared Responsibility Model

Microsoft verantwortet die Infrastruktur, Kunden ihre Daten

Das Modell der „geteilten Verantwortung“ bezieht sich auf Daten in der Cloud, speziell bei der Nutzung von Microsoft 365. Damit sind die Verantwortlichkeiten zwischen dem Cloud-Anbieter und den Kunden klar definiert.

Verantwortung Microsoft

Microsoft sorgt dafür, dass die Cloud-Plattform stabil, skalierbar und vor externen Bedrohungen geschützt ist.

  • Physischer Schutz von Rechenzentren, Netzwerk und Hardware
  • Automatische Updates
  • Funktion und Redundanz aller Hardware-Komponenten
  • grundlegende Sicherheitsfunktionen und -dienste (z.B. Firewalls, Verschlüsselung und Zugriffskontrollen)

Verantwortung Kunde

Kunden sind für die Sicherheit ihrer Daten und Anwendungen in der Cloud (SaaS, PaaS, IaaS) selber verantwortlich.

  • Identity und Account Management (IAM; gemäß Zero Trust)
  • Devices
  • Implementieren zusätzlicher Sicherheitsmaßnahmen, die über die von Microsoft bereitgestellten hinausgehen (z.B. regelmäßige Backups der Daten)
Grafik Verantwortlichkeiten Backup für Microsoft 365
Grafik Mobil Verantwortlichkeiten Backup für Microsoft 365

5 gute Gründe

Warum ist ein Backup für Microsoft 365 wichtig?

In einer Umfrage von Enterprise Strategy Group (ESG) gaben 53 % der befragten Unternehmen an, in den letzten 12 Monaten in SaaS-Anwendungen Daten verloren zu haben. Eine dedizierte Backup-Lösung schützt vor Datenverlust und hilft im Notfall weiter.

1 | Schutz vor Datenverlust

Häufiger Grund für Datenverlust ist versehentliches oder absichtliches Löschen. Wird ein Nutzer gelöscht, gilt dies für das gesamte Netzwerk. Auch sein OneDrive for Business-Konto und sein Postfach werden gelöscht. Sobald die Daten aus allen Microsoft 365-Speicherregionen gelöscht sind oder der Aufbewahrungszeitraum endet, ist eine einfache Wiederherstellung nicht mehr möglich.

Eine dedizierte Backup-Software hilft.

2 | Wiederherstellung gelöschter oder beschädigter Daten

Es kann vorkommen, dass Daten beschädigt oder gelöscht werden. Mit einem Backup kann Ihnen auch „Hard Delete“ nichts anhaben – Sie können die Daten einfach wiederherstellen und Folgeschäden minimieren.

Wichtige Daten können dank Backup wiederhergestellt werden.

3 | Langfristige Datenspeicherung

Microsoft 365 bietet standardmäßig eine begrenzte Speicherzeit für Daten und E-Mails. Doch bestehen beispielweise rechtliche oder compliance-relevante Anforderungen, ist eine längerfristige Aufbewahrung erforderlich.

Eine Backup-Lösung ermöglicht die unbegrenzte Speicherung & Wiederherstellung. 

4 | Interne & Externe Sicherheitslücken

Böswillige Insider, Hacker, Malware oder Ransomware – Attacken von allen Seiten. Guter Rat: Erweitern Sie unbedingt die grundlegenden Schutzmechanismen von Microsoft 365. Regelmäßige Backups stellen sicher, dass die Daten immer für die Wiederherstellung zur Verfügung stehen.

Eine gute Backup-Strategie ist eine zusätzliche Sicherheitsvorkehrung.

5 | Flexibilität & Kontrolle

Mit einer separaten Backup-Lösung können Sie den Daten-Speicherort flexibel wählen — ob in der lokalen Umgebung, auf Cloud-Objektspeicher wie AWS S3 oder Azure Blob oder bei einem Managed-Service-Provider. Auch hybride E-Mail-Deployments sind damit kein Problem – der Datenursprung ist irrelevant.

Eine gute Backup-Lösung ist auf Ihre Anforderungen zugeschnitten.

Backup Microsoft 365

Anforderungscheck

Unsere Backup-Spezialist*innen beraten Sie und beantworten alle Ihre Fragen zum Thema Backup für Microsoft 365.

Wir bieten Ihnen

  • eine erste Analyse Ihrer Anforderungen
  • Live-Demos zu unseren strategischen Backup-Lösungsansätzen
  • Unterstützung bei der Auswahl einer passenden Backup-Lösung

Sicherungs- und Wiederherstellungslösungen: Backup für Microsoft 365 ganz nach Bedarf

Microsoft bietet einige grundlegende Sicherungsfunktionen, aber um eine vollständige und zuverlässige Datensicherung zu gewährleisten, ist eine kostenpflichtige Backup-Lösung erforderlich. Stellen Sie mit einer gut durchdachten Backup- und Recovery-Lösung sicher, dass Ihre Daten in Worst-Case-Szenarien geschützt sind und einfach wiederhergestellt werden können.

Minimieren Sie mit unserem Backup-as-a-Service-Angebot Ihren administrativen Aufwand und stärken Sie die Verfügbarkeit Ihrer Systeme.

Unsere Backup- und Recovery-Lösungen dienen u.a. der Sicherung folgender Applikationen:

  • Microsoft Exchange Online
  • Microsoft SharePoint Online
  • Microsoft OneDrive for Business
  • Microsoft Teams

Unsere Lösungen – immer eine sichere (Aus)wahl

ORBIT bietet Ihnen verschiedene Lösungsansätze zur Umsetzung eines Backups für MS 365 – passend für Ihre IT-Strategie, zum Beispiel:

Eine Empfehlung „von der Stange“ macht bei diesem sicherheitsrelevanten Thema keinen Sinn. Wir beraten Sie gerne und ermitteln Ihren tatsächlichen Bedarf.

Foto blauer Regenschirm symbolisch für das Thema Backup für Microsoft 365

ORBIT Backup-as-a-Service für Microsoft 365

Mit ORBIT-BaaS für Microsoft 365 buchen Sie das Rundum-Sorglos-Paket. ORBIT unterstützt bei der Ermittlung des Speicherplatzbedarfs und berücksichtigt Ihre gewünschten Aufbewahrungszeiten und das geschätzte Datenwachstum.

Als Ihr Service-Dienstleister stellen wir Ihnen ein Backup-as-a-Service für Microsoft 365 in der Microsoft Azure Cloud oder Open Telekom Cloud zur Verfügung. Das bedeutet für Sie: Sie müssen weder die Backup-Software installieren noch Backups erstellen oder kontrollieren. Lizenzen inbegriffen!

Microsoft Azure Westeuropa, Open Telekom Cloud (OTC)

7 gute Gründe : Ihre Vorteile im Überblick

Unsere BaaS-Lösung ist flexibel und setzt Ihnen keine unnötigen Grenzen.

    • Regelmäßige Sicherung Ihrer Microsoft-365-Daten
    • Kein administrativer Aufwand
    • Flexibel skalierbar für Unternehmen jeder Größe
    • Transparente Kosten
    • Granulare Wiederherstellung einzelner Objekte oder mehrerer Nutzer auf einmal
    • Speicherplatz an die Bedürfnisse angepasst
    • Unterstützung auch hybrider Umgebungen

Unsere Partner im Bereich Backup für Microsoft 365

Rund um Backup & Disaster Recovery: Sichern Sie Ihre IT-Infrastruktur ab

  • Backup & Disaster Recovery

    Stromausfall, Fehlbedienung, Fehlfunktion, Cyberangriff – es gibt viele Ursachen für Systemausfälle. Und es gibt viele Möglichkeiten, zur (präventiven) Datensicherung & Wiederherstellung.

  • Cloud Solutions

    Reagieren Sie kostengünstig, schnell, flexibel, produktiv und zuverlässig auf Business-Anforderungen durch IT-Dienste aus dem Internet. ORBIT begleitet Sie auf Ihrem Weg in die Cloud – planvoll, schrittweise, erfolgreich.

  • Migration zu Microsoft 365

    ORBIT steht Ihnen mit über 20 Jahren Migrationspraxis zur Seite. Wir entwickeln wenn nötig individuelle Migrationsansätze und bieten verlässlichen Support vor Ort – bei Bedarf auch über das Projektende hinaus.

  • Zero Trust Security

    Eine Zero-Trust-Architektur funktioniert für Nutzer*innen nahtlos, reduziert die Angriffsfläche, schützt vor Cyberangriffen und vereinfacht Infrastrukturanforderungen.

Neueste Beiträge ORBIT-Blog

Aktuelle Backup-Referenzen

  • Gebaeude, HÄVG, Luftaufnahme, Referenz Veeam Backup for Salesforce

    HÄVG: Einführung Veeam Backup for Salesforce

    Durch die Implementierung von Veeam Backup for Salesforce wurde eine umfassende Ergänzung der einfachen Backup- und Restore-Funktionen von Salesforce erzielt.

  • weißes Hochhaus, Grant Thornton, Straße zum Thema Einführung MS Teams & Backup-Konzept

    Einführung MS Teams & Backup-Konzept (Grant Thornton AG)

    Aufgabe bei der Grant Thornton AG: Microsoft Teams als zentrale Kommunikationsplattform zu etablieren, inkl. Veeam-Backup-Konzept. Gesagt, getan!

Events: Unsere aktuellen Veranstaltungen

  • Online-Seminar | Digitalisierung im Vertrieb Maschinenbau

    Der Maschinenbau in Deutschland steht unter Druck – erfahren Sie in diesem Online-Seminar, wie Sie digitale Lösungen nutzen, um Ihre Unternehmensziele dennoch zu erreichen!

Backup-Lösung anfragen

Ihr Ansprechpartner : Sebastian Römer

Unser Spezialist für Backup & Disaster Recovery