Ihr Partner rund um Hybrid-Work

Die Effizienz Ihres mobilen Arbeitsplatzes steigern? ORBIT macht Sie fit für Copilot!

KI-Angebote für Hybrid Work

Illustration Hybrid-Work: Laptop, Smartphone, Dokumente, digitaler Datenaustausch, im Kreislauf miteinander verbunden
Illustration Hybrid-Work: Laptop, Smartphone, Dokumente, digitaler Datenaustausch, im Kreislauf miteinander verbunden
Breadcrumb-Navigation

Flexibilität & Teamwork perfekt kombiniert:

ORBIT unterstützt Sie bei der Einrichtung Ihres Hybrid-Workplace

Studien zeigen, dass Mitarbeiter*innen sich in Zukunft nachhaltige Lösungen für flexibles Arbeiten wünschen. Das bedeutet vor allem, dass sie Ort und Zeit ihres Schaffens flexibel gestalten möchten. Der Hybrid-Workplace macht dies möglich: Arbeit und Privatleben lassen sich so individuell in Einklang bringen.

Unternehmen, die sich hier gut aufstellen, können im sogenannten „War for Talents“ punkten und qualifizierte Fachleute für sich gewinnen. Obendrein sind zufriedene und „ausgeschlafene“ Kolleg*innen motivierter und wechseln weniger häufig den Arbeitgeber.
Schon mit einigen wenigen Tricks lässt sich der hybride Arbeitsalltag mit den Office Tools von Microsoft 365 effizienter gestalten!

Illustration Hybrid-Work: Laptop, Smartphone, Dokumente, digitaler Datenaustausch, im Kreislauf miteinander verbunden

Sichere Schnittstellen schaffen: Ihre Herausforderung beim Hybrid-Workplace

  • Einige Teammitglieder arbeiten gemeinsam im Büro, andere remote
  • Kein einheitliches Kommunikationskonzept (z.B: asynchrone Kommunikation)
  • Keine gesicherten Kommunikationswege
  • Fehlende Kollaborationssoftware für hybride Teamarbeit
  • Prozesse nicht auf hybride Arbeit ausgelegt

Online Expertentalk: Copilot für Microsoft 365

Haben Sie auch KI auf dem Schirm? Sie überlegen personalisierte Copilot Unterstützung für Ihr Team einzuführen?

Entdecken Sie die Zukunft der Effizienz zusammen mit ORBIT! Wir zeigen Ihnen in attraktiven Office-Use-Cases, was mit Copilot für Microsoft 365 in der Praxis möglich ist – und was (noch) nicht!

Im Expertentalk thematisieren wir aktuelle Herausforderungen:

  • Welche Auswirkungen hat KI auf die Wettbewerbsfähigkeit meines Unternehmens und mein Team?
  • Ist mein Unternehmen „Ready for Copilot“?
  • Wie kann man den Einsatz von Copilot für M365 sicher und vor allem datenschutzkonform gestalten?

Besuchen Sie unseren kostenlosen Expertentalk und schauen Sie sich Copilot Office Praxisbeispiele in Ruhe und on-demand an!

Ganzheitlicher Ansatz: Unsere Lösung für den Hybrid-Workplace

Ein hybrides Arbeitsmodell bedeutet mehr, als nur teure Technologie einzuführen. Um die Vorteile der flexiblen und hybriden Arbeitsweise voll auszuschöpfen, bedarf es eines ganzheitlichen Ansatzes, in dem die vier Bausteine Mensch, Prozesse, Räume und Security ineinandergreifen. Deswegen beginnt unsere Leistung mit einer intensiven Anforderungsanalyse und Strategieplanung.

In unserem kostenlosen Online-Seminar erfahren Sie detailliert, wie unsere Consultants dabei vorgehen.

Vorgehensweise Hybrid-Workplace

Produktiver mit ORBIT:

Hybrid-Work-Vorteile

Die Vorteile des Hybrid-Workplace liegen spätestens seit der Pandemie auf der Hand: Hybrid-Work ist ein hybrides Arbeitsmodell, das die Flexibilität und Autonomie der Mitarbeiter erhöht, indem es ihnen ermöglicht, sowohl im Büro als auch von zu Hause oder einem anderen Ort aus zu arbeiten. Durch den Hybrid-Workplace gelingt eine bessere Work-Life-Balance, eine höhere Produktivität, eine geringere Umweltbelastung und eine größere Vielfalt im Team.

Die Zukunft des Arbeitens ist hybrid. Als Microsoft Premium Partner unterstützt ORBIT Sie bei der Einrichtung Ihres Hybrid-Workplace.

Hybrid-Work-Lösung anfragen

Unter einem hybriden Arbeitsplatz versteht man eine moderne Form der digitalen Zusammenarbeit im Team. Das Besondere an der hybriden Form besteht darin, dass weder sämtliche Teammitglieder in einem Raum zusammenarbeiten, noch alle in ihrem eigenen Remote-Arbeitsplatz zugeschaltet sind. Der Hybrid-Workplace verbindet den mobilen mit dem physischen Team-Arbeitsplatz.

Eigentlich sollte die Frage lauten: Warum nicht? Technologie, die einmal etabliert ist, lässt sich nicht einfach wieder abschaffen. Das gilt auch für Hybrid Work. Viele Unternehmen haben inzwischen ihre Ausstattung an die Anforderungen von flexiblem Arbeiten angepasst. Zukünftige Arbeitsweisen werden darauf aufbauen.

In einem flexiblen Umfeld können sich Mitarbeiter auf die eigentliche Arbeit konzentrieren. Denn sie können Ort und Zeit ihrer Arbeit viel stärker nach ihren persönlichen Bedürfnissen anpassen, als dies in Präsenzarbeit möglich wäre. Das macht Unternehmen im Umkehrschluss deutlich attraktiver für qualifizierte Fachkräfte. Diese sind überdies in den meisten Fällen auch noch zufriedener und motivierter.

Die größte Herausforderung für erfolgreiche hybride Teamarbeit besteht darin, alle Teammitglieder gleichermaßen einzubinden. Dafür ist zum einen die geeignete Kollaborationssoftware erforderlich, mit der nicht nur konferiert wird, sondern auch Daten geteilt, Termine verwaltet und anderweitig Informationen ausgetauscht werden. Zusätzlich bedarf es leistungsfähiger Technologie, die Konferenzen ohne Ruckeln ermöglicht. Zum anderen müssen Mitarbeiter*innen an die hybriden Formen der Zusammenarbeit sowie die Funktion der entsprechenden Tools und Methoden der asynchronen Kommunikation herangeführt werden. Das erfordert qualifiziertes Change Management.

Hybrid-Work-Framework: Vier Bausteine für erfolgreiches, hybrides Arbeiten

Menschen

Mobile Zusammenarbeit erfordert nicht zuletzt genau das: Zusammenarbeit. Damit diese reibungslos funktioniert und Ihre Teams auch digital optimal harmonieren, begleiten wir Sie und Ihre Teams in die neue Umgebung und schulen sie im Umgang mit den aktuellen Tools.

Prozesse

Moderne Technologie macht noch keinen funktionierenden Arbeitsplatz. Auch wenn Microsoft 365 eine leistungsfähige Umgebung ist, müssen gleichzeitig Prozesse und Nutzungsverhalten definiert und auf das Unternehmensziel abgestimmt sein.

Räume

Um in einem hybriden Team für ausgeglichene Kommunikation zu sorgen, bedarf es neben Software und abgestimmter Prozesse auch passender Räume. Für erfolgreiche hybride Teamarbeit braucht es Equipment für Videokonferenzen, Telefonie sowie Live-Datentransfer.

Security

Hybrid-Work bedeutet auch, dass sich Teammitglieder unter anderem von ihrem Heimnetzwerk, oder sogar von einem öffentlichen Netzwerk aus in das Firmennetzwerk einwählen. Unter Umständen nutzen sie sogar ihre privaten Endgeräte für die remote-Arbeit. Zur Absicherung etwaiger Sicherheitslücken beraten und unterstützen wir Sie bei den Themen Unified Endpoint Management (UEM) und Zero Trust.

Beratung erhalten: Ihre Hybrid-Workplace-Lösung

Unsere Strategie-Berater*innen und Consultants unterstützen Ihr Unternehmen mit verlässlichen IT-Infrastruktur-Lösungen, die Ihrem Bedarf entsprechen.

Wir bieten:

  • Erfahrung und Professionalität
  • Beratung auf Augenhöhe
  • Maßgeschneiderte Lösungen
  • Begleitung während des gesamten Entwicklungsprozesses

Wir verstehen die IT-Bedürfnisse unserer Kunden und arbeiten auf höchstem fachlichem Niveau. Deswegen ist unser Hybrid-Workplace-Portfolio breit aufgestellt.

Knigge: Hybrid-Workplace

Sie arbeiten bereits mit Microsoft 365 und Teams?  Ihr Team arbeitet zusehends hybrid?

Mit diesen fünf Regeln für hybride Teamarbeit behält Ihr Team seinen Zusammenhalt und die gemeinsame Arbeit bleibt effizient und erfolgreich.

Kamera einschalten

1. Schalten Sie, wann immer es geht, die Kamera bei digitalen Teammeetings ein. Damit signalisieren Sie Präsenz und geben Ihren Kolleg*innen die Möglichkeit, Ihre Mimik zu lesen.

Technologie-Partner; Logo Microsoft auf weißem Grund

Hybrid-Work-Partner: Microsoft 365

Die zentrale, cloudbasierte Plattform für Ihre Officeanwendungen fördert die kollaborative Teamarbeit  – ganz gleich ob im Büro, im Homeoffice oder auf Workations.

Dank der Microsoft Cloud bleiben Sie immer in Kontakt mit Ihren Teammitgliedern, haben alle Termine im Blick und können mühelos gemeinsam an Office-Dokumenten arbeiten.

Mehr dazu

Online-Seminar: Hybrid-Workplace-Vorteile mit Microsoft 365

Inhalte:

  • Was umfasst ein hybrider Arbeitsplatz?
  • Worauf sollte bei der Einführung besonders geachtet werden?
  • Welche Herausforderungen müssen bei Einführung des hybriden Arbeitsplatzes gemeistert werden?

Erhalten Sie Zugang zu unserem Hybrid-Work-Online-Seminar – kostenlos!

Hybrid-Work: Ak­tu­el­le Pro­jek­te & Re­fe­ren­zen

  • Gebaeude, HÄVG, Luftaufnahme, Referenz Veeam Backup for Salesforce

    HÄVG: Einführung des Digital Workplace als zentraler Hub für die Zusammenarbeit

    Überführung und Integration der heterogenen Systemlandschaft in den Digital Workplace unter Berücksichtigung der hohen Security- und Compliance-Anforderungen der HÄVG.

  • Laptop, auf dem Display eine Videokonferenz

    TK-Anbieter: Sichere Lösungen für den „Modern Workplace“

    Umfassend gesichert: Qualität von performanter Server-, Client- und Administrationssoftware

Rund um Hybrid-Work: Nutzen Sie das Potential digitaler Lösungen!

  • UEM

    Ihre Desktop-, Mobil- und IoT-Geräte effizient und sicher verwalten: Mittels Unified-Endpoint-Management System (UEM) sämtliche Endgeräte zentral konfigurieren, entsprechend individueller Richtlinien.

  • Zero Trust

    Egal ob mobiles bzw. hybrides Arbeiten, die Nutzung von Cloud-Services oder der Einsatz von privaten Endgeräten – per Zero-Trust-Netzwerkzugriff werden externe und interne Gefahren minimiert.

  • Migration zu M365

    Migrationen sind komplex und überlebensnotwendig für die Wettbewerbsfähigkeit. Durch zeitgemäße Software und Technologien erarbeiten sich Early Adopter einen Vorsprung zu Wettbewerbern.

  • IT-Change-Management

    Nutzen Sie Change-Management in Ihren IT-Projekten! Um Ihre Investition abzusichern, brauchen Sie User, die Veränderungen mittragen, weil sie die Vorteile digitaler Lösungen klar erkennen.

Fit für Microsoft Copilot?

Steigern Sie mit KI die Leistungsfähigkeit Ihrer hybriden Teams!

  • BLOG

    FAQ zum Einsatz von Copilot

    Die Microsoft-KI Copilot macht von sich reden, weckt hohe Erwartungen – und provoziert jede Menge Fragen. Antworten gibt’s in unserem Blog!

    Zum Blog-Beitrag

  • Workshop

    KI-Werkstatt für M365

    Steigern Sie mit KI die Leistungsfähigkeit Ihrer Mitarbeiter im Büroalltag. Sorgen Sie unbedingt für eine fundierte, gut geregelte Einführung.

    Zur KI-Werkstatt M365

  • Workshop

    KI-Readiness-Check

    Ist Ihr Unternehmen bereit für die Einführung von KI? Finden Sie es heraus: Bestimmte technisch-organisatorische Voraussetzungen sollten Sie unbedingt vorab klären!

    Zum KI-Readiness Check

Hybrid-Work-Lösung anfragen

Ihr Ansprechpartner : Daniel Baum

Aktuelles – der IT-Blog von ORBIT

Aktuell gibt es keine anstehenden Veranstaltungen zu diesem Thema.