E-Mail-Adresse Telefon Facebook Instagram Twitter Erste Seite Letzte Seite Download Suche Youtube Xing Datum Zeit Ort Login LinkedIn Profil Logout WhatsApp Info Kontakt

Optimierung des Service Desk mit dem ORBIT-Navigator

„Der ORBIT-Navigator hat uns darin bestärkt, dass wir vieles richtigmachen, doch die Anwender mehr involvieren müssen. Vielleicht brauchen wir einen „IT-Übersetzer“, der regelmäßig informiert. Mein Tipp: Auf jeden Fall machen! Man wird überrascht sein und schneidet vermutlich viel besser ab, als man denkt.“ Christian Domschke, IT-Leiter, TGE Gas Engineering GmbH

Die TGE Gas Engineering GmbH gehört weltweit zu den führenden Ingenieur-Unternehmen für die Planung, Beschaffung und Errichtung von Anlagen zur Lagerung, Aufbereitung und Verarbeitung sowie zum Transport von Flüssiggasen. Als Teil der China International Marine Container Co., Ltd. ist TGE in der Position, einen Kunden die besten Lösungen weltweit zur Verfügung zu stellen. TGE sieht sich selbst als einen langfristigen Partner und Lösungsanbieter.

Ist-Zustand Service Desk

Dass auf den Service Desk Veränderungen zukämen, war im Unternehmen schon länger klar. Der Vertrag mit dem Dienstleister sollte 2016 auslaufen und aufgrund stetig steigender Anforderungen nicht verlängert werden. Beim bisherigen Dienstleister-Modell war die IT zentral in Bonn verortet, wenn auch an den internationalen Standorten lokaler Support ausgeführt wurde. Erreichbarkeit und Verbindlichkeit? Leider kaum ausreichend – die damalige Ausführung entsprach nicht der hohen Kundenorientierung der TGE. Aber was würde zukünftig benötigt werden? Wie sind die Anforderungen der Kollegen – besser: der IT-Kunden – in Bonn? Wie in Schanghai und anderswo? Es galt den Service Desk neu zu definieren.

Die Herausforderung

  • Durchführung einer IT-Zufriedenheitsumfrage im Hinblick auf notwendige Veränderungen des Service Desks.

Die Lösung

  • ORBIT-Navigator

Kundennutzen

  • Neue Perspektiven für die IT
  • Neutrale Sichtweise
  • IT-Ist-Zustand und -Anforderungen ermitteln
  • Klare Handlungsempfehlungen

Die Referenz steht hier zum Download bereit:

Optimierung des TGE Service Desk mit dem ORBIT-Navigator